Glasperlen
Glasgranulat
Edelkorund
Normalkorund
Normalkorund FeSi
Siliciumcarbid
Keramikperlen
Granatsand
Sodastrahlmittel
Nussschalengranulat

  

Preisliste

 

Siliciumcarbid (schwarz) ist ein eisenfreies Mehrwegstrahlmittel mit kantigem Korn. Es ist sehr aggressiv und enorm hart.

Siliciumcarbid ist nach dem Diamant das zweithärteste Mineral und wird daher auch im Schleifbereich eingesetzt. Es eignet

sich unter anderem für das Strahlen von gehärtetem Stahl und Keramik. Es ist das Strahlmittel mit der höchsten Härte und

größten Aggressivität.

 

Strahlsysteme:

- Injektoranlagen

- Druckluftanlagen

 

Anwendungsbereiche:

Reinigungsstrahlen:

- Reinigung metallischer Oberflächen bei gehärtetem Stahl

- Entfernen von Rost und Zunderschichten bei metallischen Oberflächen

- Entfernen von Anlauffarben

 

Sonstige:

- Strahlen von Keramik

- Oberflächenvorbereitung für Schutzschichtenauftrag und Spritzmetallisierarbeiten

- Aufrauen von metallischen Oberflächen vor dem Beschichten

- Bearbeitung von Werkstücken mit extrem hoher Härte

- Entgraten

  

Chemische Zusammensetzung*:

SiC 98,50%
C 0,50%
Fe2O3   0,24%
 

Mechanische Eigenschaften*:                         

Spezifisches Gewicht 3,20 kg/l
Schüttgewicht 1,30 kg/l
Härte nach Mohs 9,0 - 10,0
Kornform kantig
  
Verfügbare Korngrößen:
- F220

53-75 µm

- F180

63-90 µm

- F150 63-106 µm
- F120 90-125 µm
- F100 106-150 µm
- F90 125-180 µm
- F80

150-212 µm

- F70

180-250 µm

- F60

212-300 µm

- F54 250-355 µm
- F46 300-425 µm
- F40 355-500 µm
- F36

425-600 µm

- F30

500-710 µm

- F24 600-850 µm
- F22 710-1000 µm
- F20 850-1180 µm
- F16 1000-1400 µm
- F14 1180-1700 µm
- F12 1400-2000 µm
   

Verpackungseinheiten:

25kg Säcke (1000kg/Palette)

 

* Richtwerte